Logo
Donnerstag, 23. November 2017
  • Online Kursräume

 
Ein von Ihnen angewandter nützlicher Denkprozess fehlt bisher in der Gedankendatenbank?
Bitte senden Sie uns diesen per Formular! Danke!
 
Situation: Essen & Trinken

Ziel
bestehende negative Situation
gedachter Gedanke in dieser Situation
neuer hilfreicher Gedanke
neues positives Gefühl
AbnehmenÜbergewicht - ich fühle mich als zu fett.Ich esse einfach was mir schmeckt und worauf ich Appetit habe.Es gibt essbare Sachen die schmecken und ich bleibe damit schlank - ich weiß wie mein Körper funktioniert.Wissen - ich fühle mich als gebildet.
AbnehmenÜbergewicht - ich fühle mich als zu fett.Ich bin ja sooo fett.Ich kann abnehmen wenn ich will - ich habe Lust mich mit der Ernährungslehre zu beschäftigen.Antrieb - ich fühle mich motiviert.
AbnehmenÜbergewicht - ich fühle mich als zu fett.Ich mache mal für ein paar Wochen eine Diät.Abnehmen kann ich nur wenn ich dauerhaft für immer meinen Lebenstil ändern werde.Hoffnung - ich fühle mich voller Hoffnung.
AbnehmenÜbergewicht - ich fühle mich als zu fett.Was soll ich nun eigentlich essen und trinken um abzunehmen?Ich frag mal andere Leute die abgenommen haben wie das funktioniert hat.Zuversicht - ich fühle mich zuversichtlich.
AbnehmenÜbergewicht - ich fühle mich als zu fett.Mir macht essen Spaß - was soll`s irgendwann sterbe ich ja mal sowieso.Ich stelle mir vor wie schön es ist schlank zu sein - ich bin schlank.Vorfreude - ich fühle mich voller Vorfreude.
AbnehmenÜbergewicht - ich fühle mich als zu fett.Ich schaff das nicht, meine Gene sind ja schuld das ich so fett bin.Wenn ich abnehme fühle ich mich wohl und Andere finden mich toll - ich bin zufrieden mit meinem Körper.Zufriedenheit - ich fühle mich zufrieden.
AbnehmenÜbergewicht - ich fühle mich als zu fett.Ich hab schon so viel Sachen probiert. Nur Salat, Weightwatchers, fasten, vegetarisch ernähren - nix hat funktioniert.Andere haben es auch geschafft, es muss mit den richtigen Erkenntnissen funktionieren - ich bin zuversichtlich.Hoffnung - ich fühle mich voller Hoffnung.
AbnehmenÜbergewicht - ich fühle mich als zu fett.Alle sagen viel Wasser trinken hilft beim Abnehmen.Ich trinke jetzt jeden Tag mindestens 3 Liter Wasser am Tag, auch wenn ich oft auf die Toilette muss, diesen Preis muss ich halt zahlen - ich akzeptiere es.Akzeptanz - ich fühle Akzeptanz.
AbnehmenÜbergewicht - ich fühle mich als zu fett.Was darf ich nun alles essen?Ich esse viel Obst, Gemüse und eiweissreiches, fettfreies Eiweiß - ich weiß was mein Körper braucht.Wissen - ich fühle mich gebildet.
AbnehmenÜbergewicht - ich fühle mich als zu fett.Wann darf man was essen?Wenn ich mich täglich ausreichend bewege kann ich fast alles essen - ich besiege meinen inneren Schweinehund.Entschlossenheit - ich fühle mich entschlossen.
AbnehmenÜbergewicht - ich fühle mich als zu fett.Wie soll ich denn überhaupt abnehmen?Mein Körper wird mein Wohlfühlgewicht erreichen.Vorfreude - ich fühle Vorfreude.
AbnehmenÜbergewicht - ich fühle mich als zu fett.Muss ich Sport machen?Mit Sport geht das Abnehmen schneller und ich werde mich wohler, frischer und fitter fühlen - ich freue mich auf Bewegung.Vorfreude - ich fühle Vorfreude.
Ein von Ihnen angewandter nützlicher Denkprozess fehlt bisher in der Gedankendatenbank?
Bitte senden Sie uns diesen per Formular! Danke!
 
created & designed by m!KR0
- letzte Aktualisierung am 03.10.2016 -
Seite in 0.01433 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012