Inhalte
Angenehme Aktivitäten >> Beziehung & Partnerschaft
02.02.2007 - 21:48

Durch gewisse Selbsthilfestrategien lassen sich Gefühle steuern und beeinflussen. Man kann seine negativen Gefühle überwinden indem man sich mit positiven Aktivitäten beschäftigt. Die hier aufgeführten Aktivitäten sind eine Sammlung der Angaben von mehreren hundert Leuten was Ihnen einen positiven Gefühlszustand gebracht hat. Durch Konzentration und Aufmerksamkeit auf folgende Dinge und Sachen änderte sich der Gefühlszustand:

- die einen selbst begeistern
- die faszinieren
- die Freude bereiten
- die Enthusiasmus hervorrufen
- die man bewundert
- die man schätzt
- die man liebt
- die man schön findet
- die einen inspirieren
- für die man dankbar ist




mit fröhlichen Menschen zusammen sein

positive Zukunftspläne schmieden

attraktive Männer und Frauen beobachten

neue Bekanntschaften machen

eine Sache klipp und klar sagen

jemanden eine Freude bereiten

eine offene und ehrliche Unterhaltung führen

über sich selbst und seine Probleme nachdenken

mit Freunden zusammen sein

mit seinen Enkelkindern oder Kindern zusammensein

in geselliger Runde etwas trinken

miterleben, wie seiner Familie oder seinen Freunden etwas Positives widerfährt

an Hochzeiten, Taufen, Konfirmationen usw. teilnehmen

neue Erfahrungen und Erkenntnisse machen

Verabredungen treffen, um mit jemanden zu flirten

Leute besuchen, die krank, inhaftiert oder sonst wie in Schwierigkeiten sind

Leute einander vorstellen, von denen man annimmt, sie könnten sich gut verstehen

als sexuell attraktiv bemerkt zu werden

über Leute nachdenken, die man mag

in schönen, angenehmen Erinnerungen schwelgen, von früheren Zeiten sprechen

Sexuelle Beziehungen haben

fröhlich sein, gute Stimmung verbreiten

eine lebhafte Unterhaltung führen

Besuch von Freunden bekommen

Geschenke machen

über seine Kinder oder Enkel sprechen

Jemanden Neuen kennen lernen

Briefe erhalten

sanft mit Freunden oder Partner rumkempeln

Jemandem helfen

etwas verleihen

Jemandem Komplimente machen oder ihn loben

gesagt bekommen, dass man gebraucht wird

an einem Treffen oder einer Feier der Familie teilnehmen

eine Party oder ein gemütliches Beisammensein veranstalten

zum Ausgehen eingeladen werden

mit seinem Partner zusammen sein

Leuten zulächeln

mit jemandem zusammen sein, den man mag

über Sexualität sprechen

Leute erheitern

schmusen

sexuelle Befriedigung haben

Freunde besuchen

küssen

mit jemandem derselben Meinung sein

zu Klassen-, Alterstreffen und dergleichen gehen

berühmte Leute sehen


Webmaster


gedruckt am 23.09.2017 - 03:25
http://www.gedankenfitness.de/include.php?path=content&contentid=9