Gedankenfitnessstudio.de  - halten Sie Ihre Gedanken und Gefühle fit!
0
0
0
0
Ein von Ihnen angewandter nützlicher Denkprozess fehlt bisher in der Gedankendatenbank?
Bitte senden Sie uns diesen per Formular! Danke!
 
Situation: Aktuelles & Zeitgeschehen

Situation
bestehendes negatives Gefühl
gedachter Gedanke in dieser Situation
neuer hilfreicher Gedanke
neues positives Gefühl
Massenpanik LoveparadeTrauer - ich fühle mich traurig.21 Tote und über 500 Verletzte - das durfte niemals passieren.Ich geniesse mein eigenes Leben und erfreue mich an jeden einzelnen Tag der mir zur Verfügung steht.Lebensfreude - ich fühle Lebenslust.
BP-ÖlkatastropheSchock - ich fühle mich geschockt.Die schlimmste Ölkatastrophe aller Zeiten - alles wird vergiftet.Die Erde schafft es sich selbst vom Öl zu reinigen.Erleichterung - ich fühle mich erleichtert.
Rücktritt Bundespräsident KöhlerEnttäuschung - ich fühle mich enttäuscht.Die Ratte verlässt das sinkende Schiff, so ein Feigling.Jeder hat das Recht auf freie Entscheidungen.Respekt - ich akzeptiere Entscheidungen anderer Menschen.
Bürgerkrieg in GriechenlandSchock - ich fühle mich geschockt.Das kann auch bei uns geschehen.Ich bin in Sicherheit.Sicherheit - ich fühle mich sicher.
Flugzeug nutzen bei VulkanascheAngst - ich fühle Angst.Ich stürze ab.Ich komme heil an.Gelassenheit - ich fühle mich gelassen.
Freitod Robert EnkeMitleid - ich fühle Leiden.Warum musste er so jung sterben?Er hatte viele schöne Momente und Erfahrungen in seinem Leben.Lebensfreude - ich fühle Freude über jeden Tag den ich selbst erleben darf.
SchweinegrippeAngst - ich fühle mich ängstlich.Ich könnte mich anstecken und könnte daran sterben.Es ist behandelbar und mein Körper hat ein schützendes Immunsystem - ich bin gesund.Gleichgültigkeit - ich fühle mich gesund.
Amoklauf WinnendenPanik - ich fühle mich panisch.Menschen mussten unschuldig sterben.Ca. 1000 Menschen haben die Aktion überlebt - ich bin dankbar.Dankbarkeit - ich fühle mich dankbar für die Überlebenden.
BankenkriseAngst - ich fühle mich ängstlich.Ich möchte kein Geld verlieren.Geld gibt es reichlich - ich habe immer ausreichend Geld zum Leben zur Verfügung.Optimismus - ich fühle mich guter Dinge.
FinanzkriseAngst - ich fühle mich ängstlich.Ich möchte nicht meinen Arbeitsplatz verlieren.Arbeitsplätze wird es immer geben - ich werde immer einen Job haben.Optimismus - ich fühle mich optimistisch.
TankenWut - ich fühle mich wütend.Benzin wird immer teurer.Benzin ermöglicht mir schnelle und bequeme Fortbewegung - ich bin dankbar.Dankbarkeit - ich fühle mich dankbar.
Besuch bei der ArbeitsagenturFrust - ich fühle mich frustriert.Viele Menschen sind Sklaven.Jeder Mensch ist seines Glückes Schmied - ich erfreue mich am Leben.Lebensfreude - ich fühle Freude am eigenen Leben.
Steuerbetrug ZumwinkelHass - ich fühle mich voller Hass.Alle reichen Leute sind Betrüger.In jeder Gesellschaftsschicht gibt es vorbildliche und korrekte Leute - ich sehe jeden Menschen unvoreingenommen.Neutralität - ich fühle mich neutral.
Nokia BochumWut - ich fühle mich wütend.Schon wieder Arbeitsplatzabbau.Die Arbeitsplätze bleiben, sie werden nur innerhalb von Europa verlagert - ich akzeptiere den Wandel.Akzeptanz - ich lasse es zu.
Nokia BochumHass - ich fühle mich voller Hass.Ich kaufe kein Nokia Handy mehr.Die Standortbedingungen für Konzerne in Deutschland müssen verbessert werden - ich überlege was ich selbst zur Verbesserung beitragen kann.Mut - ich fühle Tatendrang.
Katastrophennachrichten in Zeitung, Fernsehen und Radio.Angst - ich fühle mich ängstlich.Ich habe Angst.Worauf ich meine Aufmerksamkeit richte so fühle ich mich - also könnte ich meine Gedanken auf etwas Anderes lenken.Wissen - ich fühle mich jetzt wohl.
MordHass - ich fühle mich voller Hass.Erhängt den Mörder.Ich verurteile die Tat statt den Menschen.Neutralität - ich fühle Mitgefühl.
Flugzeugabsturz, Terror, Erdbeben irgendwo auf der Welt.Angst - ich fühle mich ängstlich.Schlimm das Ganze.Jedes Leben ist begrenzt - bis zum Tod genieße ich mein Leben.Lebensfreude - ich fühle Freude am eigenen Leben.
AusländerhassHass - ich fühle mich voller Hass.Geht dorthin, wo ihr hergegekommen seid.Jeder strebt nach einem bestmöglichen Leben - ich akzeptiere dies.Akzeptanz - ich fühle Akzeptanz.
AusländerhassHass - ich fühle mich voller Hass.Scheiß Nigger, Araber, Kannacke.Sein Blut ist wie meins auch rot - ich akzeptiere andere Rassen.Akzeptanz - ich fühle Akzeptanz dafür.
Streik der BahnWut - ich fühle mich wütend. Die spinnen!Ärzte, Piloten, Metaller, Telekomer, alle haben mal gestreikt, jetzt sind halt mal die Lokführer dran - ich akzeptiere es.Akzeptanz - ich fühle Akzeptanz.
KrankheitMitleid - ich fühle viel Leiden.Ich bin ja so krank.Erkrankte Teile meines Körpers erlangen wieder vollständige Gesundheit - ich bin gesund.Hoffnung - ich fühle Hoffnung auf vollständige Gesundheit.
Urlaub - Handtuchwettkampf am PoolWut - ich fühle mich wütend.Ich lege mein Handtuch auf die Liege, wehe einer nimmt es weg oder alle sind schon besetzt.Ich werde schön braun, egal wo ich liegen werde - ich genieße die Sonne.Entspannung - ich fühle mich total entspannt.
Tiere vorübergehend im Tierheim unterbringen z.B. wegen einer Reise.Trauer - ich fühle mich traurig.Wie herzlos von mir.Ich freue mich auf die Bewegung und die Streicheleinheiten mit dem Tier wenn ich wieder da bin - ich liebe es.Liebe - ich fühle Liebe.
Bürokratie allerortsWut - ich fühle mich wütend.Warum muss nur alles so schrecklich bürokratisch in Deutschland sein?Ich lebe in einem geordneten und geregelten Gesellschaftssystem - ich habe viele Vorteile.Zufriedenheit - ich fühle mich zufrieden.
Andere reden über mich.Angst - ich fühle mich ängstlich.Was mögen die anderen nur über mich denken?Es kann jeder denken was er will - ich akzeptiere dies.Akzeptanz - ich fühle Akzeptanz.
KindesentführungHass - ich fühle mich voller Hass.Erschiesst den Kerl.Jeder ist für seine Taten mit den entsprechenden Konsequenzen verantwortlich - ich bin neutral.Neutralität - ich lasse neutrale Gefühle zu.
Blutbad SchuleHass - ich fühle mich voller Hass.Erschiesst den Kerl.Das Bildungssystem sollte dringend reformiert werden - ich überlege was ich selbst zur Verbesserung beitragen kann.Antrieb - ich fühle Tatendrang.
Diätenerhöhung PolitikerAggression - ich fühle mich aggressiv.Solche Drecksäcke.Ich könnte auch Politiker sein oder könnte es werden - ich bin neutral.Neutralität - ich fühle mich neutral.
StellenabbauAngst - ich fühle mich ängstlich.Schon wieder Stellenabbau.Ich kann meine existenziellen Bedürfnisse befriedigen - ich bin gelassen.Gelassenheit - ich fühle mich gelassen.
1. Frau als Bundesligaschieds-RichterinPanik - ich fühle mich panisch.Frauen und Fussball?Gleichberechtigung gilt halt inzwischen überall - ich schmunzele.Humor - ich fühle mich witzig.
BusunglückMitleid - ich fühle viel Leiden.Warum mussten sie nur unschuldig sterben?Das Leben ist für jeden begrenzt - ich genieße mein Leben.Mitgefühl - ich fühle Mitgefühl.
Bohlen & MedlockUnbehagen - ich fühle mich unbehaglich.Alles nur ein Abklatsch von Modern Talking.Die Musik gefällt vielen Leuten - ich akzeptiere den Geschmack von anderen.Akzeptanz - ich fühle Akzeptanz.
AlltagshektikStress - ich fühle mich gestresst.Ich schaffe es nicht, totaler Stress.Ich tue, was ich kann, der Rest wird sich zeigen - ich bleibe innerlich ruhig.Gelassenheit - ich fühle mich ruhig.
Im Lotto nichts gewonnenFrust - ich fühle mich frustriert.Wieder hab ich nichts gewonnen.Da ich Lotto gespielt habe, wurde vielen Anderen geholfen, da mit dem Geld zum Teil Krankenhäuser, Straßen, Kindergärten usw. gebaut werden - ich habe dies ermöglicht.Befriedigung - ich fühle mich gut.
Schwule und Lesben im öffentlichen Leben.Ekel - ich fühle einen Brechreiz.Das müsste verboten werden.Jeder ist für seine Taten mit den entsprechenden Konsequenzen verantwortlich - ich akzeptiere es.Akzeptanz - ich fühle Akzeptanz.
hoher BenzinpreisFrust - ich fühle mich frustriert.Mineralökonzerne, Politiker - alles Verbrecher.Durch den hohen Benzinpreis werden Erfindungen und Innovationen schneller umgesetzt - ich lebe in einer fortschrittlichen Welt.Fortschritt - ich fühle dass es voran geht.
Auto auf dem GehwegWut - ich fühle mich wütend.Hier ist doch Parkverbot!Vielleicht gibt es ja wichtige Gründe dafür - ich akzeptiere es.Akzeptanz - ich fühle Akzeptanz dafür.
WaldrodungsarbeitenFrust - ich fühle mich frustriert.Wie kann man nur die Natur abholzen?Ein wieder nachwachsender Teil des Holzes ist dafür da, mich zu wärmen und für meinen Hintern - ich bin dankbar.Dankbarkeit - ich fühle mich dankbar.
Ein von Ihnen angewandter nützlicher Denkprozess fehlt bisher in der Gedankendatenbank?
Bitte senden Sie uns diesen per Formular! Danke!
0
created & designed by m!KR0
- letzte Aktualisierung am 09.10.2014 -
Seite in 0.23758 sec generiert © copyright by Gedankenfitness.de 2006 - 2014 LOGIN

premium-links.de Shopverzeichnis | Shop suche | Branchenportal | Shop Portal Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits